Mittwoch, 19. September 2007

Oh Nein! Ich bin ein Mädchen!

Nein, das ist kein Gasteintrag meiner Mitbewohnerin. Und nein, ich hab auch nicht meine feminine Seite entdeckt. Aber wie schon letztes Mal geschrieben, einen IMO sehr lesenswerten Comic von einem der zahlreich im Comic-Forum vertretenen Künstlern. Aber erstmal ein schmissiges Banner:


Habsch selber gemacht :). Jan erwacht eines Morgens und muß feststellen, daß er plötzlich ein Mädchen ist. Klingt abgedroschen und riecht nach klischeeigen Genderswitch, ist aber in meinen Augen sehr "realitätsnah" geschrieben und illustriert. Jots sympathische Protagonistin kämpft mit den aller-alltäglichsten Problemen und das sind nicht nur "Frauensachen", sondern auch welche genereller Natur: Wem vertraue ich mich an? Wer glaubt mir überhaupt? Was mach ich mit meinem Ausweis? Was soll die ganze Kacke überhaupt? Will der Typ was von mir und ist deswegen so freundlich?

Da wirkt nichts konstruiert, der Autor hat sich - schon alleine durch die "Identifizierung" mit seiner Figur - genau überlegt, was er in so einer Situation tun würde und welche Ängste auf ihn einprasseln würden. Das merkt man und deswegen macht es Spaß es zu lesen. Den ersten Akt kann man sich theoretisch komplett auf photobucket anschauen, das Lesen des Threads ist aber IMO fast schon ein Teil der Geschichte. Hier sammelt der Schreiber und Zeichner Ideen von anderen Usern, kassiert Kritik und Lob. Und fragt bei gewissen Fragen direkt die Frauenwelt um Rat *g*.

Zeichnerisch gesehen erblasse ich eh vor Neid, da kann ich mich mit meinen Abzeichen-Künsten direkt in ein Loch verkriechen :(. Und She-Jot ist echt niedlich :). Interessant ist ja, daß Jot meint, er hätte nie groß Comics gelesen. Dafür arbeitet er mit dem Medium aber ziemlich souverän. Mal von seiner Orthographie-Schwäche abgesehen, aber dafür hat er ja mittlerweile einen Lektor ;).

Anyway, ich bin jedenfalls direkt ein Fan von ON!IbeM! geworden und hoffe, daß der Künstler sich mal erbarmt und sein Werk auch jenseits des CF etwas zugänglicher präsentiert (oder präsentieren lässt). Ne feine HP mit vernünftiger Navigation, ausgewählten Extra-Gimmicks in Form von quotes aus dem CF, vielleicht noch ne Übersetzung ins Englische (ich meld mich freiwillig! Also für die Übersetzung... *Diplomarbeit wegschieb*) und der Junge wird berühmt :). Bis dahin rühr ich halt hier die Werbetrommel und pappe (mit Erlaubnis natürlich) obiges Banner quer durch alle Foren, die ich lese (ja, alle drei! *g*). Sobald ich die Erlaubnis des CFs habe (wegen des Logos) darf es auch gerne vom geneigten Leser (ja, alle drei!) verbreitet werden - ich update dann hier nochmal.

UPDATE: Darf verwendet werden, solang keiner von Euch Schlingeln das CF-Logo verändert. Und das Banner sollte zum Thread verlinken.

1 Kommentar:

Torsten hat gesagt…

Also es gibt unten deinen 3 Lesern auch welche, die selten Banner in Foren verteilen. Nur mal so als Anmerkung! ;)