Mittwoch, 28. November 2007

JUBILÄUM! Kommentare erwünscht

Der geneigte Leser hat hiermit den 150sten Post dieses Blogs vor sich :). Doll. Sind im Schnitt immerhin 6,25 Beiträge pro Monat (wenn ich jetzt einfach mal zwei Jahre als bisherige Lebenszeit dieses Blogs nehme) also gut ein anderthalber pro Woche. Gratulationen und Geschenke werden ab sofort entgegengenommen :).

An dieser Stelle hätte ich gerne etwas Feedback von der werten Leserschaft. Seit zwei/drei Wochen habe ich laut sitemeter (ganz unten auf der Seite, könnter auch selber gucken) die Schallmauer von wöchentlichen 1000 Visits auf das Blog überschritten, und es würde mich einfach mal interessieren, wer hier überhaupt alles reinschaut. Mir ist nach einem Blick auf die letzten 100 referrals natürlich klar, daß ich die meisten Hits über die Bilder-Suche bei google kriege und dass ich meine hohen Rankings da wohl nur dem Hosting meiner Werke auf dem Uni-Server zu verdanken habe. Nach meiner Exmatrikulation machen wir nochmal ein paar Vergleiche ;).

Frau Eriador hatte in ihrem Blog (oder wars noch ihr altes? Hmm...) mal eine coole Kategorie, in der sie google-anfragen, die jemanden auf ihr Blog geführt haben, gepostet hat. Wenn ich da bei meinen Suchern gucke, bietet sich ein recht typisches Trauerspiel: "Jenna Elfman nackt", "Buffy nackt", "Morena Baccarin nackt", "Allison Mack nackt", usw. Ich erkenne da ein hintergründiges Schema :/. Die Ladies of Interest Einträge mit Aktzeichnungen zu mischen, war da wohl doch nicht so die tolle Idee ;). Mit Abstand die meisten Treffer landen übrigens immer noch hier. Wär ja toll, wenn's wegen dem Zeichnen wäre (ich kriege in der Tat ab und zu mal Besucher über eine "Gesichter zeichnen" o.ä. Anfrage), ich hab aber eher so die starke Vermutung, dasses eher die junge Dame selbst ist bzw. das verlinkte Original-Bild. Nun ja, ab und an entdecke ich auch Suchanfragen nach Comics, FedCon-Zeuch, TV-Kram, Rollenspiel oder eben das Zeichnen an sich, das entschädigt dann schon etwas.

Allerdings habe ich durch die allgemeine Kommentarflaute - ist kein Vorwurf, ich kommentiere auch eher selten, das ist absolut kein Problem für mich - nicht so recht den Überblick, wer hier regelmässig oder sporadisch reinschaut und mitliest. Wen ich also als "Leser" bezeichnen könnte. Ich weiß von exakt drei regelmässigen Lesern und vielleicht einer Handvoll weiterer Leser, die auch ohne explizite Verlinkung eines Beitrages irgendwo in einem Forum ab und an hier reinschneien. Und ich hab immer noch keinen Schimmer, wem dieses Blog gehört und wieso ich dort in der Blogrolle stehe. Es wurde dort aber verdächtig ausführlich über den Radsport berichtet... *augen zukneif*

Es wäre toll, wenn jeder, der das hier liest, mal nen Kommentar hinterlassen könnte. Ihr könnt gerne anonym bleiben, von mir aus irgendwie durchzählen und Euch gerne ausführlicher darüber äußern, wieso und wie oft ihr hier lest, was Euch gefällt und was nicht, wie ihr hergefunden habt und was Euch sonst noch so einfällt. Danke schonmal im Voraus und Feuer frei!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wenn das so weiter geht, kannst du das Blog demnächst in "Porno-Batch" umbenennen ;)

P.S.: First :-P

Anonym hat gesagt…

Hallo,

ich bin die Geli. Normalerweise wohne ich im Nachbarzimmer, aber derzeit bin ich weg. Kannst nachschauen, wenn Du mir nicht glaubst. Ich les das hier regelmäßig, weil Du der Batch bist. So, jetzt weißt Du's.

P.S. Kaks!

Anonym hat gesagt…

Ja hallo, ich bin der Timo und weil hier immer noch so ne BSG DVD-Box von dir hier rumliegt, bekomme ich langsam ein schlechtes Gewissen und rufe fast jeden Tag brav deinen Blog ab.
Meine Leselust beschränkt sich dabei jedoch zumeist auf deine zeichnerischen und whedonesken Einträge.

Anonym hat gesagt…

Hier, ich.
Stammleser.
Gelegentlich-Kommentierer.
Allerdings keine Zeit zum selber bloggen und darum trotz grosser Radsport-Affinitaet nicht derjenige welcher :)

Anonym hat gesagt…

Ich kommentiere auch nicht oft, schaue aber mehr oder weniger regelmäßig hier vorbei. ;-)
Ich gebe allerdings zu, dass ich nicht immer alles lese. Nackte Mädels und Computer-/Rollenspiele sind jetzt nicht sooo mein Ding. XD

Das mit den ominösen Blogrolls, in denen das eigene Blog gelegentlich auftaucht, kenne ich auch. Sehr strange.
Und über lustige Google-Anfragen wollte ich auch schon mal bloggen. :-D Wie blöd, dass ich neulich die Statistik-Datenbank entrümpelt habe, da waren ein paar echte Perlen dabei.

Anonym hat gesagt…

молоденькую в попку http://free-3x.com/ онлайн малолеточек free-3x.com/ порно онлайн студентав [url=http://free-3x.com/]free-3x.com[/url]