Samstag, 17. Juni 2006

Robo-Mania a.k.a. Bissl Kunst (9)

Jajaja, zwei der drei Jungs und Mädels sind gar keine wirklichen Roboter. Man sieht es ihnen aber nicht unbedingt an ;).

Besagte zwei sind die beiden links im Bild, ihres Zeichens ein Exemplar der neuesten Generation der Cybermen (links) und ein knuffeliger Dalek. Unser etwas kurzbeiniger (ich bin Schuld, war kein Platz mehr unten) Cyber-Freund - oder auch Freundin, da wird kein Unterschied gemacht - ist in seiner aktuellesten Ausprägung aus Doctor Whos "Rise of the Cybermen" und "The Age of Steel" ein durch einen wahnsinnigen Multimillionär und Cyber-Mechaniker verbesserter Mensch. Nur das Gehirn wird dabei in einen perfekten, nie alternden Cyborg-Körper gepackt, das Ganze garniert mit einem feinen Emotionsblocker. Ursprünglich eine fremde Alien-Rasse des Who-versums, erhebt sich diese Version auf einer Parallel-Erde, auf die es den Doctor und Rose nach einem Totalausfall der TARDIS verschlägt. Wie schon im letzten Beitrag geschrieben, könnte der erfahrene Fan die Grundzüge der Cybermen in den Borg erkennen...

Der nette Mülleimer nebenan gehört meiner Lieblings-Who-Spezies an, den abgrundtief bösen und nur auf Eroberung schielenden Daleks, seit jeher die Erzfeinde der Timelords (deren mittlerweile letzter unser geliebter Doktor ist). Ihr kreischendes: EXTERMINATE! (The doc-TORRR?! THE DOC-TORRRR!! EX-TER-MINATE!! EXTERMINATE!) dürfte der Urschlachtruf aller durchgedrehten Roboter sein. Aber hey, auch die Daleks sind gar keine richtigen Robos, sondern eine sich selbst genetisch verbessert habende Rasse, die sich selbst als Krönung der Evolution ansehen und in diesen zugegeben recht wenig bedrohlich aussehenden Rüstungen rumfahren (jut, dafür haben sie die Mutter aller bösen Desintegrationsstrahlen dabei - FIZZ! - und sind nahezu unzerstörbar).

So friedlich wie die beiden da auf dem Bild nebeneinanderstehen dürfte ein Treffen wohl eher nicht ablaufen... Wobei mir gerade auffällt, daß, wenn man die Farben der beiden vertauscht und den Dalek etwas kleiner macht, eine frappierende Ähnlichkeit mit einem gewissen offensiv schwulen Droiden-Pärchen aus einer weit, weit entfernten Galaxis (Vor langer Zeit, I know) haben. Cybermen und Daleks dürften aber durchaus ein paar Jährchen mehr auf dem Buckel haben als C3PO und R2D2... :)

Die einzig wahren Roboter in unserer illustren Runde sind wohl die Cylons (oder auf deutsch Zylonen) aus Battlestar Galactica, die freundlich dreinblickenden Herren (oder Damen) auf dem rechten Bild. (Man beachte das lustige Wortspiel! ;) ) Obwohl ich mir da ja nicht ganz so sicher bin... Nun ja, da ich weiß, daß hier Leute mitlesen, die nicht gespoilert werden wollen, verkneife ich mir mal jeglichen tiefschürfende Erklärung über die "neuen" Cylons der aktuellen BSG-Serie. Die abgebildeten Centurion-Einheiten ähneln jedenfalls den Cylons der alten Serie noch durchaus, was man von den neueren Modellen ja nicht gerade behaupten kann ;). Genozid-technisch gesehen haben die Cylons jedenfall mindestens genausoviel auf dem Kerbholz wie die Daleks...

Ahja, fast vergessen: Das Cyberman-Dalek-Team-Up gibts extra für den treuen Leser und Doctor Who Fan (okay, die Schnittmenge dürfte sich an einer Hand abzählen lassen) auch als Wallpaper:

1024x768
1280x1240

Ist zwar mittlerweile eh sicherlich viel zu spät, aber ich erwähne es trotzdem mal nach nur einem Dutzend geposteter Bilder: Prinizipiell dürfen meine Werke durchaus mit Quellenangabe auf mein Blog hier weiterverbreitet werden, ich würde mich allerdings über einen kurzen Kommentar, wohin es gepostet/verlinkt wurde, freuen, damit ich nicht irgendwann eine meiner Zeichnungen im Fundus einer mir total unbekannten Seite finde und der Owner steif und fest behauptet, es wäre seine (wobei ich dann ja locker mit den Originalen wedeln kann :P).

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Habe mal wieder dein Bild bei mir im LJ online gestellt. Findest du hier:

http://absolutbritish.livejournal.com/24542.html

Es ist wirklich toll geworden und ich freu mich über alles was Dr. Who related ist!!

Anonym hat gesagt…

Besten Dank fürs Nichtspoilern :)

Anonym hat gesagt…

Besten Dank fürs Nichtspoilern :)